Der Verein „Waldviertler Wein Weiber“, dem derzeit 12 Mitglieder (darunter acht Wirtinnen) angehören, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Weinkultur auch im Waldviertel zu fördern. Es war auch höchste Zeit, den traditionellen rein männlich organisierten Weinbruderschaften auch einen rein weiblichen Verein gegenüberzustellen, um zu beweisen, dass Frauen von Weinkultur (mindestens) genausoviel verstehen wie Männer.

Schon die bisherigen höchst erfolgreichen öffentlichen Auftritte bei Weintaufen und Bällen haben deutlich gezeigt, dass die “Waldviertler Wein Weiber“ als Botschafter der Weinkultur mit weiblichem Charme eine wichtige Funktion erfüllen.
Für den nächsten gemeinsamen Auftritt bei „WALDVIERTEL PUR“ am Hof in Wien (29.-31.8.2005) sollte auch ein einheitliches Erscheinungsbild der “Waldviertler Weinweiber“ erreicht werden.

Die Waldviertler Weinweiber präsentieren sich nun in einem gänzlich neuen und wohldurchdachten Outfit:

Unsere Tracht hat folgende Farbenzusammenstellung:

Dirndlmieder hellgrün: für den Wein
Dirndlrock altrosa: für die Weiblichkeit
Schürze Flieder bis Lila: für die jeweils eigene Persönlichkeit unserer Mitglieder
Jacke Grau: für Waldviertler Granit


Einige Fotos der Präsentation unserer neuen gemeinsamen Tracht, die am 22.August 2005 im Loisium in Langenlois stattfand. Mit dabei waren Landeshauptmann Stellvertreter LR Ernest Gabmann und der Fachgruppenvorsteher Gastronomie NÖ Kommerzialrat Rudolf Rumpler.

Alle Fotos Copyright Dieter Nagl.